Über mich

Ich heiße Oliver Geiseler, bin 1982 geboren und arbeite als promovierter Chemiker in der Pharmaindustrie. Derzeit lebe ich zusammen mit meiner Frau Bianca in Freiburg. Seit Sommer 2011 habe ich begonnen, mich ernsthaft mit Fotografie zu beschäftigen und freue mich, die Fortschritte zu sehen, die ich im Laufe der Monate gemacht habe…ganz nach dem Motto “das nächste Bild ist dein Bestes”.

Als Ausgleich zur Arbeit als Chemiker suche ich, so oft ich kann, die Natur auf. Bei meiner Fotografie habe ich keine Einschränkung auf bestimmte Tierarten oder Pflanzen, jedoch fällt mir die Vogelfotografie derzeit mangels Brennweite noch etwas schwer…

Neben der Fotografie gehe ich gerne Joggen, mache aktiv Musik und bin Mitglied beim NABU Deutschland.

Wenn weitere Fragen über mich, mein Equipment oder meine Fotos offen sind, schreibt mir einfach.

6 responses

5 11 2013
Hermann Popp

Hallo Olli,

in deiner Beschreibung steht, das du ein Stativ von Berlebach verwendest. Ich möchte mir evtl. das Report 8003 anschaffen, und wollte dich mal fragen wie du mit deinem zurecht kommst.

Gruß
Hermann ( ICT)

5 11 2013
ogeiseler

Hallo Hermann!
Ich habe nur das Berlebach Mini als Makrostativ in Benutzung. Damit bin ich auch sehr zufrieden, allerdings würde ich mich heute wohl eher für die Version mit Nivellierung entscheiden und komplett auf einen Kugelkopf verzichten.

Als zweites Stativ in normaler Höhe habe ich mich gegen das Berlebach und für das Gitzo (3er Serie) entschieden… Deshalb kann ich dir zum Report leider nichts sagen… Das Gitzo kann ich allerdings zu 100% weiterempfehlen 😉

Gruß Oli

2 04 2014
Dennis Heidrich

Hallo Oliver,
schöne Seite mit tollen Fotos! Die Gämse gefallen mir besonders! 🙂
Grüße Dennis

3 04 2014
ogeiseler

Hallo Dennis,

vielen Dank, freut mich sehr, dass dir die Fotos gefallen!

Viele Grüße,
Oliver

2 07 2014
Rico Skaletz

Hallo Oliver,
deine Gämsen und Steinbock Bilder gefallen mir sehr gut. Frage: Hast Du die alle mit dem 300er und TC gemacht? Spiele mit dem Gedanken mir auch das 300er zuzulegen. Wenn diese Qualität der Standard ist, dürfte die Entscheidung leicht fallen. ;o)
Viele Grüße
Rico

2 07 2014
ogeiseler

Hallo Rico!

Die Gämsen sind alle mit dem 300er entstanden, teilweise noch mit 1.4x Konverter. Die Steinböcke sind größtenteils auch damit entstanden, ein paar aber auch mit dem 70-200/f4!

Das 300er ist auf alle Fälle ein tolles Objektiv und unglaublich flexibel. Viele der Orchideen sind auch damit entstanden…

Viele Grüße,
Oliver

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: