Wilde Orchideen

9 05 2013

Nachdem ich schon letztes Jahr in einem großen Naturschutzgebiet auf der (erfolgreichen) Suche nach wilden Orchideen war, habe ich mich dieses Jahr um die gleiche Zeit wieder aufgemacht. Hier zunächst einmal das vermutlich einigen schon bekannte Bild des Helmknabenkrauts aus dem letzten Jahr (vom 6. Mai 2012):

Helmknabenkraut

Dieses Jahr macht sich der lange Winter deutlich bemerkbar, es waren abgesehen von einer sehr kleinen Population des Kleinen Knabenkrauts noch keinerlei Ansätze der Orchideen zu entdecken. Dennoch habe ich mich gefreut, diese schönen, kleinen Orchideen zu entdecken und im Starkregen fotografieren zu können. Die Bilder sind alle nahezu unbearbeitet.

 

IMG_4220klein

IMG_4237klein

IMG_4215klein

IMG_4216klein

Heute erhielt ich dann noch den Tipp über eine kleine Population des Purpurknabenkrauts, der Orchidee des Jahres 2013. Diese konnte ich leider nur in einem undankbaren Waldstück entdecken, allerdings war es nichtsdestotrotz eine schöne Begegnung für mich!

IMG_4480klein

Advertisements

Aktionen

Information

One response

20 05 2013
Mea Troelstra

Ganz schon. Sie konmen mich noch viel lernen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: